Hevea

Dies ist vielleicht das ökologischste Holz auf dem Markt. Der Gummibaum muss vor der Ernte erst die Produktion von Latex einstellen und wird optimal genutzt. Und das Hevea-Holz hat noch mehr Vorteile.

Mehr als die Hälfte der Kautschukbaumplantagen wird von Kleinbauern gepflegt und das Holz hat auch einen sozialen Aspekt. Die Farbe des Gummibaumholzes wechselt dann von hell zu strohgelb oder weiß. Darüber hinaus ist das Holz leicht zu bearbeiten, trocknet schnell und biegt sich gut.

Es kommt normalerweise aus Südostasien und wird nach dem Fällen durch einen neuen Schössling ersetzt. Das Gummiholz gehört zur Haltbarkeitsklasse V und ist daher nicht nachhaltig.Noble Timber bietet Hevea-Holz als Innenverkleidung in Form von 3D-Wandpaneelen an.

Foto des tropischen Hartholzes Hevea

hardwood_specs

Herkunft
Südostasien
Farbe
Von hell zu strohgelb oder weiß
Dauerhaftigkeitsklasse
V (nicht dauerhaft)
Stabilität
Gut