Merbau

Mit Merbau wählen Sie ein dauerhaftes Holz mit einer schönen roten Farbe. Es bekommt manchmal den Spitznamen 'Devil's Wood', aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Der südostasiatische Merbau ist in der Tat eine ausgezeichnete Wahl.

Das Holz gehört zur Dauerhaftigkeitsklasse I-II und ist daher als nachhaltige Holzart eingestuft. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass Merbau eine sehr homogene und solide Struktur hat. In Bezug auf die Struktur wird das Holz auch manchmal mit Afzelia verglichen. Merbau lässt sich auch leicht bearbeiten, ist aber am besten vorgebohrt.

Vergessen Sie nicht, Ihr Merbau-Holz mit Öl zu bearbeiten, um ein Ausbluten zu verhindern. Noble Timber hat eine sehr breite Palette an Merbau-Produkten, z.B. Merbau-Holz ist bei uns in Form von Terrassendielen, Parkett, 3D-Wandpaneelen und Massivholz Tischplatten erhältlich.

Foto des tropischen Hartholzes Merbau

hardwood_specs

Herkunft
Südostasien
Farbe
Rot
Dauerhaftigkeitsklasse
I-II (dauerhaft)
Stabilität
Gut